Selbständig mit mobiler Autoreinigung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
29.11.2009

Förderung durch das Arbeitsamt und

der staatlichen KfW-Förderung

Image

  

In Großbritannien hat sich unser System bereits seit Mitte der 80er Jahre etabliert. Die zentrale Dienstleistung, die unsere Partner dort regional anbieten, besteht darin, dass sie eine Autoreinigung vor Ort vornehmen, also den Wagen ihrer Kunden bei ihm zu Hause säubern. Mit ihrem Angebot zur Autoreinigung richten sie sich sowohl an Firmenkunden als auch an Privatkunden.
 
 

Unsere Partner bedienen sich dabei unseres patentierten Produktes Dri-clean 'n GUARD, das diese Art der Autopflege -Autowäsche ohne Wasser- überhaupt erst ermöglicht.

 Dri-clean 'n GUARD, in der jetzt vorliegenden Form, hat eine sehr lange Entwicklungsgeschichte. Schon in den 50'er Jahren des vorigen Jahrhunderts hat der Firmengünder Malcolm McBrite die theoretischen Grundlagen für das jetzige Produkt gelegt. Zwischen 1950 und 1960 gab es bereits jede Menge flüssiger und pastöser Autopflegemittel, die Eines gemeinsam hatten -sie mußten stets auf eine saubere, trockene Oberfläche aufgetragen werden und benötigten jede Menge Kraftaufwand in Form von Polierarbeit-. Abhänging von der Fahrzeugröße benötigte man 45 - 90 Minuten um ein befriedigendes Ergebnis zu erzielen. Im Laufe der Jahre wurden dann von verschiedenen Firmen wie "ZOIEG", "WATERLESS CAR WASH" und "NU FINISH", um nur einige zu nennen, siliconhaltige Präparate entwickelt, welche die ursprgl. Determinanten wie -saubere Oberfläche- und -physische Polierarbeit- nicht mehr voraussetzten. Image

Gemeinsam war diesen Produkten allerdings, daß sie einen hohen Anteil an organischen Lösemitteln aufwiesen, in welchen verschiedene Silicontypen gelöst waren. In der Regel enthielten diese Produkte zusätzlich noch Schleifmittel um eine gleichmäßige Verteilung des Siliconfilms auf der Oberfläche zu gewährleisten. Die so hergestellten Produkte reinigten zwar sehr gut, erzielten jedoch keine außergewöhnlichen Ergebnisse hinsichtlich Glanz und Langzeitschutz. Basierend auf dieser Erkenntnis, hat Malcolm McBrite seine Zielsetzung entsprechend formuliert.
Nach einigen Jahren Entwicklungsarbeit konnten wir unser Produkt Dri-clean 'n GUARD - AUTOWÄSCHE OHNE WASSER - auf den Markt bringen. Dri-clean 'n GUARD konnte einfach, auch auf extremverschmutzen Autolacken aufgetragen werden und erzielte gute Ergebnisse hinsichtlich Glanz und Versiegelung.

 

Ein Nachteil war jedoch, daß Dri-clean 'n GUARD nicht komplett abtrocknete und nicht in der Sonne oder auf heißen Lackoberflächen verarbeitet werden konnte. Außerdem neigte es auf Scheiben zu Streifen- und Schlierenbildung. Es dauerte dann weitere 40 Jahre, ehe sich unsere Forschungsabteilung diesem Produkt wieder angenommen hat. Dreh- & Angelpunkt der jetzigen Entwicklung ist, daß in der Rezeptur ein auf wenige Milligramm genau dosiertes und bestimmtes Mischungsverhältnis eines Verdunstungsbeschleunigers "evaporation modifier" und eines Vernetzers "wetting speed agent" vorhanden sein muß. Stimmt dieses Mischungsverhältnis nur auf wenige tausendstel Gramm nicht, wird das Produkt zu schnell und nur ungenügend auf der Oberfläche trocknen und seine Versiegelungsfunktion nur ungenügend erfüllen können. Neue Spezialchemikalien haben es uns jetzt ermöglicht ein Produkt herzustellen, welches auch auf heißen Lacken verarbeitet werden kann und auf Scheiben, selbst in der Sonne, keine Streifen und Schlieren mehr bildet.

Vor-Ort-Autoreinigung mit einem abgestuften Serviceprogramm.

Ihr Kunde kann verschiedene Stufen der Autoreinigung buchen: Das Minipaket umfasst zum Beispiel neben der Behandlung mit Dri-clean 'n GUARD lediglich eine flüchtige Innenreinigung inklusive Müllentsorgung.


Bei den teureren Servicepaketen sind weitere Leistungen wie etwa die Reinigung der Fenster von innen, das Staubsaugen des gesamten Wagens bis hin zum Leeren der Aschenbecher sowie eine Polster- oder Lederreinigung enthalten.


Wer die Luxusversion bucht, dessen Lack und Scheiben werden einer µTITANIUM Behandlung unterzogen. Weitere Informationen zu unserer µTITANIUM Pflegedienstleistung finden Sie unter  www.autopolitur-autopflege.de

 

Wir bauen die Mobile Autoreinigung nun auch in Deutschland auf und suchen für alle PLZ-Gebiete Partner, die natürlich von uns einen Gebietsschutz erhalten. Nach erfolgter Einarbeitung können Sie mit unserem Starter-Kit, ganz gleich ob haupt- oder nebenberuflich, sofort beginnen.


Das KNOW-HOW erhalten Sie in unserer Autopflege-Station Systemzentrale, in unserem Produktionsstandort Pocking.

 

Da gut bezahlte Stellen auf dem Arbeitsmarkt eher Mangelware sind, sollte jeder, der arbeitslos gemeldet ist, die Möglichkeit einer Existenzgründung in Betracht ziehen. Die Selbständigkeit kann für ALG I - und ALG II - Empfänger eine gute Alternative zum Job in einem Angestellten-Verhältnis darstellen. Für viele kann der Weg in die Selbständigkeit die einzige Chance sein, aktiv ins Berufsleben zurückzufinden. Staatliche Förderungen durch das Arbeitsamt unterstützen die Gründung einer Mobilen Autopflege und gewähren dem zukünftigen selbständigen Unternehmer eine finanzielle Grundabsicherung.

Eine andere Option besteht in der jederzeit möglichen Inanspruchnahme des staatlichen  KfW-Unternehmerkredites, der im 1. Jahr sogar tilgungsfrei ist.

Steigen Sie deshalb jetzt ein und fordern Sie noch heute Ihr persönliches Starter-Kit an. Die Schutzgebühr von € 99.- (zzgl. MwSt.) erstatten wir Ihnen zurück, wenn Sie sich für unser System entscheiden. Sofern Sie dies wünschen, erhalten Sie außerdem von uns, eine für Sie kostenlose Einarbeitung.


 

 

Letzte Aktualisierung ( 05.12.2009 )
 

TOP PRODUCTS